Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/modules/News/lib/class.news_ops.php on line 335 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316 Warning: strpos(): Empty needle in /customers/f/0/9/hoefer-service.de/httpd.www/lib/smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_templatelexer.php on line 316
Okt 30, 2011

BKA-Trojaner sperrt den Rechner


Seit einiger Zeit geht ein Trojaner um, der nach Sperrung des Rechners zur Zahlung eines Betrages auffordert.
Kategorie: Neuigkeiten
Erstellt von: Kai

Niemand glaubt ja wirklich daran, dass man sich einen Trojaner oder anderen Schädling einfangen kann. Schließlich hat man ja mindestens einen Virenschutz installiert, oft sogar eine komplette Sicherheitssoftware installiert. Aber absoluten Schutz gibt es nicht!

Bestes Beispiel ist der sogenannte BKA-Trojaner. Er nistet sich während des Surfens im Internet auf präparierten Webseiten ein, man nennt das "Drive-By-Download". Diese Seiten haben oftmals noch nicht einmal einen anrüchigen Charakter, im Gegenteil, sie geben sich seriös und unauffällig. Einmal installiert, erscheint beim nächsten Start bzw. der nächsten Benutzeranmeldung eine Seite, in der eine plausibel erscheinende Erklärung steht, dass der PC wegen illegaler Aktivitäten vom Bundeskriminalamt gesperrt wurde, beispielsweise wegen Urheberrechtsverletzungen. Dann ist zum Beispiel auch das Logo der GEMA mit enthalten, was sehr beweiskräftig wirkt. Laut angezeigtem Text wird der PC wieder freigegeben, wenn ein Betrag von meistens 100 Euro über eine Bezahlplattform UKash gezahlt wird. Man erhalte dann einen Code, der den Rechner wieder freigibt.

Hier wird nur versucht, an das Geld anderer Leute zu kommen. Leider gibt es genug Menschen, die aus Angst vor weiteren Konsequenzen oder vor Schreck tatsächlich bezahlen. Aber das böse Erwachen folgt sofort, denn selbst wenn man bezahlt, wird der PC nicht wieder freigegeben, aber das Geld ist auf Nimmerwiedersehen verschwunden.

Inzwischen gibt es verschiedene Möglichkeiten und Anleitungen, den Trojaner zu entfernen. Aber auch nach der Entfernung können weitere Dateien mit anderen Schädlingen infiziert sein, die vom BKA-Trojaner installiert wurden. Daher ist es empfehlenswert, den PC komplett neu zu installieren und Programme und vor der Infektion gesicherte Daten wiederherzustellen.


© 2010 PC-Service Kai Höfer | Powered by CMS Made Simple